Revision Mittelspannung Sylvenstein

Neuer Gießharztransformator mit reduzierten Energieverlusten.

Neuer Gießharztransformator mit reduzierten Energieverlusten.

Bildnachweis: Bayer. Landeskraftwerke GmbH
Neue Trafo-Absperrung mit Rolltoren zur besseren Klimatisierung der Transformatoren.

Neue Trafo-Absperrung mit Rolltoren zur besseren Klimatisierung der Transformatoren.

Bildnachweis: Bayer. Landeskraftwerke GmbH

Beim Kraftwerk Sylvenstein werden die beiden korrodierten Transformatoren durch effizientere Geräte ausgetauscht. Nachrüstungen in den Schutzmechanismen der Mittelspannungsanlagen vermeiden künftig Schäden bei Netzstörungen.

Für einen autarken Betrieb während Stromausfällen sorgt eine Batterieversorgung. Diese wird aus Alterungsgründen ebenfalls erneuert.

Die von Fachfirmen ausgeführten Leistungen werden vom Betriebspersonal des Speichers Sylvenstein (Wasserwirtschaftsamt Weilheim) kompetent begleitet.

Mit diesen wichtigen elektrotechnischen Verbesserungen ist das Kraftwerk Sylvenstein auch in Zukunft für einen sicheren und energieeffizienten Betrieb gut gerüstet.

Standorte