Stellenangebot

Druckansicht:

Download LaKW_Stellenanzeige Technische Leitung.pdf (504.2 kB)

Für unser Büro in Nürnberg suchen wir möglichst ab 01.01.2021 eine

Technische Leitung (m|w|d)

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet im Bereich regenerative Energien
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen, sehr motivierten Team in einem modernen Büro im Zentrum von Nürnberg
  • eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • flexible Arbeitszeiten und die zeitweise Nutzung von Homeoffice

Das Aufgabengebiet umfasst

  • die Projektsteuerung zur Gewährleistung des störungsfreien Betriebs der Wasserkraftanlagen (u. a. Budgetierung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung der Instandhaltungsmaßnahmen)
  • die Bauherrenaufgaben (u. a. Konzeptionierung, Vergabe, Projektsteuerung und Abrechnung) bei Neu- und Umbau von Wasserkraftanlagen und Fischwanderhilfen
  • die Wahrnehmung der Unternehmerpflichten im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • die intensive Zusammenarbeit mit den örtlichen Betriebsleitern, Planungsbüros und Behörden
  • die Mitwirkung bei der technischen Umsetzung energiewirtschaftlicher Anforderungen (z. B. EEG)
  • keine Personalverantwortung

Wir erwarten

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, vorzugsweise der Fachrichtungen Elektrotechnik, Bau, Maschinenbau oder Energietechnik oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Techniker / Meister mit vergleichbaren Fähigkeiten
  • Erfahrungen bei Projektsteuerung und Abwicklung von (Bau-)Maßnahmen
  • fundierte Kenntnisse über die technischen und rechtlichen Anforderungen zu Planung, Ausschreibung und Umsetzung von (Bau-)Maßnahmen (einschlägige DIN-EN Normen, Gesetze und Vergaberichtlinien)
  • grundsätzliche Kenntnisse zu Stromerzeugungsanlagen
  • sichere Anwendung der gängigen MS-Office Programme und Bereitschaft, sich in neue Software einzuarbeiten
  • eigenverantwortliche, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich in andere Fachgebiete einzuarbeiten und zur Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Tagesreisen zu unseren Standorten (Führerschein der Klasse B)

Ihre Bewerbung

senden Sie bitte bis 22.11.2020 per E-Mail an landeskraftwerke@lakw.de.
Bitte teilen Sie uns dabei Ihr frühestmögliches Eintrittsdatum mit.

Standorte